Nachhaltigkeit als Handlungsprinzip

Bodenfruchtbarkeit fördern und die Artenvielfalt erhalten

Seit über 300 Jahren bewirtschaften die „Höhmanns“ den Hof  - schon immer mit Waldbesitz. Die Forstwirtschaft war ein wichtiger Bestandteil und hat das Denken geprägt. 

Wir sind Mitglieder der Initiative Bioweihnachtsbaum.

Die Biobetriebe der Initiative Bioweihnachtsbaum leben ihre Verantwortung gegenüber der Umwelt und bekennen sich zu Nachhaltigkeit. Boden, Wasser und Luft werden geschützt, die Bodenfruchtbarkeit gefördert und die Artenvielfalt erhalten.

 

Wir glauben, ein so schönes Naturprodukt wie unser Weihnachtsbaum sollte auch natürlich aufwachsen. Weihnachtsbäume müssen auch nicht alle gleich aussehen! Gerade die Vielfalt in Wuchs, Farbe und Dichte macht ein Naturprodukt wie den Bioweihnachtsbaum aus.

 

Jeder Baum ist anders und für jeden ist was dabei: Schlank – breit – dicht – aufgelockert – dunkelgrün - hellgrün – groß oder klein. Jeder findet hier seinen Liebling.

Heinrich Wiese-Höhmann
Hirschberger Weg 18
59872 Meschede
Telefon: +49 291 7328
Fax: +49 291 56174

© 2019 Wiese-Höhmann, Nadelholzkulturen